Topis

Topinamburpellets

die ideale Nahrungsergänzung für Gesundheit und Wohlbefinden Ihrer Tiere

Die Pflanze

Anfang des 17.Jahrhunderts wurde bei einer Hungersnot in Europa die Topinambur von einem in Kanada lebenden Indianerstamm, der diese Pflanze oft als alleinige Nahrung gebrauchte, übernommen. Durch Seefahrer gelangte sie schon vor der Kartoffel nach Frankreich, wo sie an den Fürstenhöfen lange Zeit als Delikatesse geschätzt wurde.

Die Topinambur (Helianthus tuberosus) ist eine Sonnenblume, die keine großen Blütenscheiben, dafür aber unter der Erde ein Gelege von Knollen in der Art von Kartoffeln ausbildet. Sie kann bis zu 4 m hoch werden, die Knollen sind frosthart und können den Winter über im Boden bleiben.

Sowohl die Knollen als auch die oberirdischen Pflanzenteile (Blätter und Stängel) enthalten zahlreiche Mineralstoffe, Vitamine und andere gesundheitsfördernde Wirkstoffe. In vielen älteren Literaturangaben wird die Pflanze als "lebende Apotheke" für Mensch und Tier bezeichnet.

In der Topinambursaatzucht Brunner in Aschach, 92272 Freudenberg, werden seit einigen Jahren auf traditionellem Wege Sorten für verschiedene Nutzungsrichtungen (Speiseknollen, Krautnutzung für Tierfutter, Energienutzung, Wildacker, Begrünung, Bodenbefestigung, Windschutz, Zierpflanzen) gezüchtet. Durch die Johann Brunner Agro Serve GmbH werden verschiedene Produkte aus Topinambur erforscht, entwickelt und vertrieben.

Die Pellets

Die TOPIS (Topinamburpellets) werden aus jungem, frischem Topinamburkraut ohne weitere Zusätze in schonender Weise hergestellt. Sie zeichnen sich aus durch ein ausgeglichenes Eiweiß Energieverhältnis, sowie durch einen hohen Gehalt an Mineralstoffen, Vitaminen (vor allem Vitamin E) und zahlreichen gesundheitsfördernden Wirkstoffen. Das balaststoffreiche Beifutter enthält auch wichtige Wirkstoffe für den Magen–Darm–Kanal zur Regulierung der Verdauungstätigkeit. Die TOPIS sind als Nahrungsergänzung und Leckerbissen zur Förderung von Wohlbefinden und Leistung Ihrer Tiere gedacht.

Pferde nehmen TOPIS gerne als Belohnung (Zuckerersatz).
Bei Schafen wurde eine deutliche Erhöhung der Fruchtbarkeit festgestellt.
Kaninchen und andere Nager nehmen TOPIS gerne als Leckerbissen.
Bei Chinchillas ist vor allem eine Regulierung der Verdauungstätigkeit festzustellen!
Bei Geflügel und Vögeln sind TOPIS ein hochwertiger Grünfutterersatz (Pellets einweichen und als Quellfutter verabreichen)!

Hinweis: Wie bei jeder Futterumstellung kann es sein, dass Ihre Tiere zunächst die Pellets nur spärlich annehmen, nach einer gewissen Gewöhungszeit werden diese jedoch sehr gerne verzehrt!

Ab Herbst 98 sind auch Mini–TOPIS erhältlich, die wesentlich kleiner pelletiert sind und damit auch von kleineren Tieren, z. B. Vögeln, besser aufgenommen werden können!