Rezepte - Guten Appetit mit Topinambur

Topinambur-Cremesuppe

1 kg Topinambur-Knollen sorgfältig mit einer Bürste unter fließendem Wasser mitsamt der dünnen Schale reinigen. Die in Nussgröße geschnittenen Knollen geben Sie in 1 1/2 Liter klare und entfettete Rindsuppe und kochen Sie n einer kleinen Knoblauchzehe und einer Messerspitze Kümmel etwa 1/2 Stunde. Dann lassen Sie die Suppe überkühlen und pürieren mit einem schnelllaufenden Mixer. Das Püree wird nochmals aufgekocht. 1/8 1 Sahne und 1/8 1 Creme fraiche mit dem Schneebesen eingeschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dosieren Sie das Salz vorsichtig, die Suppe soll ihren leicht süßlichen Eigenton nicht verlieren. Zum Schluss wird der Rest der Sahne (1/8 1) fest geschlagen und unmittelbar vor dem Servieren unter die heiße Suppe gezogen.

100 g zart geräucherter, durchgezogener Frühstücksspeck wird dünnstreifig geschnitten und in einer Pfanne scharf abgeröstet. Das überschüssige Fett wird entfernt und die knusprigen Speckstifteln auf die Suppe gesetzt.

Topinambur-Obstsalat

2-3 Knollen Topinambur

1 Banane, 1 Apfel

1 EL Zitronensaft

3 Marillen (Aprikosen)

3 EL Ananasstückchen

2 EL Rahm

1 TL Honig

Getreideknusperflocken

Frische Knollen bürsten, waschen (nicht schälen) und mit geschältem Apfel fein raspeln.

Zitronensaft, zerkleinerte Marillen, Banane und Ananasstückchen sowie Rahm dazugeben, mit Sanddorn oder Honig süßen und mit Getreideknusperflocken bestreuen und sofort servieren.

Topinambursalat

Dieser Salat gleicht einem Kartoffelsalat, hat aber einen viel reizvolleren Geschmack und ist nicht so mehlig. Er wird kalt zu Tisch gebracht und ist ein erfrischendes Sommergericht.

500g Topinamburknollen

das Eiweiß von 2 hart gekochten Eiern

1 große rote Paprikaschote

1 große Gewürzgurke

grüne Oliven

eingelegte Perlzwiebeln

1 frische Stange Bleichsellerie

2/3 Tasse frische Zuckererbsen, kurz gegart

Salz, Pfeffer

Die Knollen 10 bis 15 min dämpfen, pellen und mit dem Eiweiß, der Paprikaschote, der Gewürzgurke, den Oliven und Zwiebeln (jeweils 1 Dutzend) und der Selleriestange klein schneiden.

Alle Zutaten (Erbsen nicht vergessen) gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kühl stellen und in der Zwischenzeit die folgende Sauce zubereiten.

Remoulade nach alter Art:

Eigelb von 2 hart gekochten Eiern

2 EL Zitronensaft

1 EL Distelöl

1/4 Tasse Mayonnaise

1/4 Tasse saure Sahne

2 TL Dijonsenf

Salz, Pfeffer

Das Eigelb zerdrücken, nach und nach abwechselnd Zitronensaft und Öl tropfenweise dazugeben und alles zu einer cremigen Masse verrühren. Dann Mayonnaise, saure Sahne und Senf zufügen, gut untermengen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüse mit dieser Remoulade anmachen und vorsichtig darin wenden, ohne die weicheren Zutaten dabei zu zerdrücken.

Topinamburauflauf

400 g Topinambur

1 Eiweiß

Muskat

2 EL Öl

2 Eier

1 Zwiebel

Käse

Salz

Vorbereitete Knollen werden im Dampftopf ca. 10 min gedämpft, geschält und püriert. Eidotter dazugeben, steifgeschlagenen Eischnee unterziehen, mit Salz und Muskat würzen. Die Masse in eine gefettete, mit Weizenkleie ausgestreute Auflaufform geben. Inzwischen eine geriebene Zwiebel in Öl anbraten und über diese Masse geben. Mit Käse bestreuen und im Backofen etwa 20 Minuten goldgelb überbacken.

Topinambur-Rohkostsalat

2 Knollen Topinambur

1 Stückchen Sellerie

1/2 Orange

Honig

1/2 Apfel

1 El Zitronensaft

2 El Rahm

1 El geriebene Walnüsse

Frische Knollen bürsten, waschen (nicht schälen) und mit geschältem Apfel und Sellerie fein raspeln. Zitronensaft, zerkleinerte Orange und Rahm dazugeben, mit Honig süßen und mit geriebenen Walnusskernen bestreuen und sofort servieren.

Topinambur sollte im Kühlschrank in Plastikbeuteln oder in geschlossenen, luftdichten Gefäßen aufbewahrt werden, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Topinambur gebraten

500 g Topinambur

2 EL Öl

Sojamehl

2 EL Rahm

Reform-Hefeextrakt

1 Zwiebel

evtl. etwas Suppe

1 Ei

Prise Salz

Basilikum

Frische Knollen bürsten, waschen (nicht schälen) und in feine Scheiben schneiden. Geriebene oder fein geschnittene Zwiebel in Öl glasig dünsten. Topinamburscheiben dazugeben und auf beiden Seiten etwas anbraten lassen. Evtl. etwas Suppe dazufügen und fertiggaren. Sojamehl, Ei und Rahm verquirlt daruntermischen. Mit Salz und Hefeextrakt würzen, Basilikum darüberstreuen.

Topinambur mit Quark

5 Topinamburknollen (je nach Größe 3 bis 8)

1 Karotte

250g Quark

1 EL Frischkäse

2 TL Käse-Quark-Gewürzmischung

Essig

Salz

Die Topinamburknollen und die Karotte fein raspeln (stifteln). Dann mit Quark, Frischkäse und der Gewürzmischung gut vermengen. Zum Schluss mit Essig und Salz abschmecken. Diese Rezeptur eignet sich auch hervorragend als Brotaufstrich.

Topinambur sollte im Kühlschrank in Plastikbeuteln oder in geschlossenen, luftdichten Gefäßen aufbewahrt werden, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Deftige Gemüsepfanne mit Topinambur

300 g Topinambur, 2 Zwiebeln, 4 Gelbe Rüben in dünne Scheiben schneiden. 200 g gekochten Schinken oder geräucherten Speck in Streifen schneiden und mit den Zwiebeln in Olivenöl anbraten. Topinambur und Gelbe Rüben darunter geben und mitbraten. Mit 1/8 1 Weißwein aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. 2 EL Sojasoße oder Gemüsebrühe, 1/8 1 Sahne und 1/8 1 Milch darüber geben, würzen und einziehen lassen. 150 g geriebenen Käse darüber geben und servieren.